kribibi logo 4c positiv 3x

Viele Unterlagen zu KRIBIBI gibt es bei der/dem jeweiligen Vorsitzenden. Das Archiv des Arbeitskreises und jetzt Vereins kritischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare (KRIBIBI) befindet sich im Österreichischen Volkshochschularchiv  und kann dort nach Terminvereinbarung eingesehen werden.

PISA Studie und Leseförderung

Pisa Studie und Leseförderung, November 2003

Materialen dazu sind nun online verfügbar:

Im November 2003 veranstaltete der „Arbeitskreis Kritischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare“ eine Tagung dazu im Renner Institut

Mit der im Rahmen der OECD konzipierten internationalen Schulleistungsstudie PISA soll festgestellt werden, wie gut Jugendliche am Ende ihrer Pflichtschulzeit für die Herausforderungen der Gesellschaft vorbereitet sind.

PISA wird alle drei Jahre durchgeführt und erfasst drei Bereiche:

  • mathematische Grundbildung,
  • Lesekompetenz
  • und naturwissenschaftliche Grundbildung.

In jedem Dreijahreszyklus bildet einer dieser drei Bereiche den Hauptschwerpunkt der Datenerhebung. Bei der ersten PISA-Datenerhebung im Jahr 2000 stand der Bereich der Lesekompetenz im Mittelpunkt, auf den über zwei Drittel der Testaufgaben entfielen.

Internetlinks

  • PISA Austria - Offizielle Österreichische Homepage
  • PISA - Offizelle OECD Homepage

Leseanimation

Internationale Projekte

Artikel und Dokumente — Leseanimation