kribibi logo 4c positiv 3x

Viele Unterlagen zu KRIBIBI gibt es bei der/dem jeweiligen Vorsitzenden. Das Archiv des Arbeitskreises und jetzt Vereins kritischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare (KRIBIBI) befindet sich im Österreichischen Volkshochschularchiv  und kann dort nach Terminvereinbarung eingesehen werden.

Öffentliche und wissenschaftliche Bibliotheken in Österreich — Netzwerk als Ziel?

Netzwerk als Ziel?, November 2005

Materialen dazu sind nun online verfügbar:

Die Arbeit des öffentlichen und wissenschaftlichen Bibliothekswesens in Österreich vollzieht sich größtenteils in jeweils getrennten Bereichen.

Das vielfältige Nebeneinander von Institutionen, Verbänden, Ausbildung, Katalogverbünden und wechselseitiger Wahrnehmung bleibt auch nicht ohne Auswirkungen auf die Perspektive der BenützerInnen. In einer Zeit, die raschen und direkten Zugang zu Informationen erfordert und ermöglicht, wird mangelnde Durchlässigkeit als Barriere empfunden.

Das Seminar im Herbst 2005 sollte VertreterInnen von öffentlichen und wissenschaftlichen Bibliotheken zusammenführen, um mögliche praktische Schritte einer Öffnungs– und Integrationspolitik zur Verbesserung der Benützungsmöglichkeiten, aber auch Strategien gemeinsamer Interessensvertretung auf den Gebieten der Öffentlichkeits– und Lobbyarbeit zu diskutieren.