home

Einladung Jahrestagung 2017

logo transp 
 

Der Arbeitskreis kritischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare (KRIBIBI) lädt ein zur

Jahrestagung 2017

Das österreichische Bibliothekswesen im Vergleich mit internationalen Best-Practice-Beispielen

Termin

Freitag, 3. November 2017, 18:30 Uhr bis
Samstag, 4. November, 18 Uhr

Ort

Büro des Vereins „transform!at“
Gußhausstraße 14/3 (Hochparterre rechts)
(nahe Karlskirche; vom Hauptbahnhof erreichbar mit U1 /Stationen Taubstummengasse oder Karlsplatz; sonst auch U4 / Station Karlsplatz)

   

Inhalt

Österreichs Bibliothekswesen ist zerrissen wie kaum ein anderes auf der Welt. Nationalbibliothek, Universitätsbibliotheken, Öffentliche Büchereien, Schulbibliotheken – sie alle werden von verschiedenen Trägern erhalten und nach unterschiedlichen Regeln geführt. Die Zuständigkeiten – wenn solche überhaupt existieren – sind auf verschiedene Ministerien und dort auf verschiedene Abteilungen verstreut, Zusammenarbeit gibt es kaum.
KRIBIBI tritt schon seit vielen Jahren für eine Vereinheitlichung des Bibliothekssystems ein. Dem Wunsch der letzten Jahrestagung folgend, wollen wir uns heuer mit internationalen Best-Practice-Beispielen beschäftigen. Wir werden uns das slowenische Bibliothekswesen anschauen, einen Überblick über andere – in unseren Augen gelungene – Systeme geben und das österreichische Vorzeigebeispiel der Zusammenführung von einer Fachhochschulbibliothek mit einer Stadtbücherei in Wiener Neustadt präsentieren.

 

Programm

Freitag
18:30
Gründungsversammlung des Vereins kritischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare (KRIBIBI). Unsere erste Generalversammlung gehört offiziell nicht zur Tagung, ist aber für alle Interessierten offen. Die Tagesordnung findet sich am Ende des Programms.
Die Gründungsversammlung am Freitag (ohne anschließendes Abendessen) kann auch ohne Bezahlung der Teilnahmegebühr besucht werden. Wir ersuchen aber um vorherige Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Samstag
09:00
Begrüßung und Vorstellungsrunde
Bericht aus der Gründungsversammlung
10:15 Kaffeepause
10:30 Vortrag und Diskussion
Stanislav Bahor (National– und Universitätsbibliothek Ljubljana):Das slowenische Bibliothekswesen
12:00 bis 13:30
Mittagessen
13:30 Vortrag und Diskussion
Marion Götz (FH-Bibliothek Wiener Neustadt): Das Projekt der Zusammenführung von FH-Bibliothek und Stadtbücherei in Wiener Neustadt
15:00 Kaffeepause
15:30 Vortrag und Diskussion
Nikolaus Hamann (Stillfried): Yes, we they can. Österreichs Bibliothekswesen im Vergleich mit internationalen Best-Practice-Beispielen
17:00 Feedback, Themen für die nächste Tagung
18:00 Abendessen

 

Tagungsbeitrag: 40 Euro (für Mitglieder 20 Euro)
Darin enthalten sind Nächtigung im Doppelzimmer für Teilnehmer*innen mit Wohnort außerhalb von Wien, Frühstück, Mittag– und Abendessen. Bei der Reservierung eines Einzelzimmers muss der Aufschlag des Hotels direkt an der Hotelrezeption bezahlt werden.

Ihre/Deine Anmeldung soll bis spätestens 27.Oktober bei uns eingetroffen sein.
→ zum Anmeldeformular

Die Anmeldung ist verbindlich. Eine Anmeldebestätigung und eine etwaige Bestätigung der Zimmerreservierung werden Ihnen/Dir zugesandt. Bei Stornierung der Teilnahme erwarten wir uns eine schriftliche Abmeldung mindestens 3 Tage vor der Veranstaltung.

→ zu den Teilnahmebedingungen

Bitte zahlen Sie den Tagungsbeitrag auf folgendes Konto ein:

EmpfängerIn: Verein kritischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare (KRIBIBI)
IBAN: AT76 4211 0251 2242 0000
BIC: MVOGAT22
Verwendungszweck: KRIBIBI 2017

Die Gründungsversammlung am Freitag kann auch ohne Bezahlung der Teilnahmegebühr besucht werden . Wir ersuchen aber um vorherige Anmeldung.

Erreichbarkeit des KRIBIBI-Koordinationsteams: www.kribibi.at, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder
Nikolaus Hamann, Wiener Straße 126, 2262 Stillfried, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tagungsberichte früherer KRIBIBI-Tagungen stehen hier bereit.

Weitere Kontaktmöglichkeiten:
Facebook: www.facebook.com/pages/kribibi/141533722571224
Twitter:         http://twitter.com/kribibi
Diskussionsforum:    http://kribibi.iphpbb3.com


E I N L A D U N G

zur offenen* Gründungsversammlung des Vereins
kritischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare (KRIBIBI)
im Rahmen der Jahrestagung 2017

(* teilnehmen können alle Interessierten, wählen und abstimmen aber nur Mitglieder)

Zeit: Freitag, 3. November 2017, 18:30 Uhr
Ort: Lokal von transform!at, 1040 Wien, Gußhausstraße 14/3 (Hochparterre re.)

(
nahe Karlskirche; vom Hauptbahnhof erreichbar mit U1 /Stationen Taubstummengasse oder
Karlsplatz; sonst auch U4 / Station Karlsplatz)

T A G E S O R D N U N G

  1. Begrüßung
  2. Feststellen der Beschlussfähigkeit
  3. Vorstellungsrunde
  4. Feststellen der Stimmberechtigten und Ausgabe der Stimmkarten
  5. Anträge (müssen spätestens eine Woche vorher bei Nikolaus Hamann eingegangen sein! Ad-hoc-Anträge müssen von der GV genehmigt werden.)
  6. Statut: Diskussion und Beschluss
  7. Überblick Finanzen, Voranschlag
  8. Angebot Sponsoring
  9. Gebühren: Diskussion und Beschluss
  10. Einsetzen der Wahlkommission (zwei Personen)
    Wer kandidiert für welche Position?
  11. Wahlen:
    1. Vorsitzende/r
    2. Schriftführer/in            (a, b und c bilden den Vorstand)
    3. Kassier/in            
    4. Rechnungsprüfer/innen (zwei Personen)
  12. Kooptierungen in den Vorstand
  13. Einsetzen einer Arbeitsgruppe zur Überarbeitung der Ziele
  14. Imbiss und gemütlicher Abschluss

Um Anmeldung wird dringend gebeten!

Nikolaus Hamann e.h.